Montag, 23. März 2015

Beteiligung an den Fahrten historischer Foto-Züge

Zu den Fahrten der historischen Foto-Züge auf dem Netz der Zittauer Schmalspurbahn (Betreiber SOEG mbH) am 14.03. und 15.03.2015 hat sich unser Fachbereich rege beteiligt. So wurde das Stellwerk Bf. Zittau Süd geöffnet und der Bahnbetrieb wie in den 1960er Jahren nachgestellt.

Foto: T. Bartsch

Für die Studierenden sind die verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen eine gute Gelegenheit, ihre fachlichen Fähigkeiten einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Weiterhin können die Studierenden neben der Leit- und Sicherungstechnik auch verschiedene andere Eisenbahngewerke im Rahmen einer Planspiel-Umgebung "hautnah" kennenlernen. Eigene Interessen können individuell eingebracht werden.

Foto: A. Fischer

Für unsere Partner, der Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft mbH, dem Interessenverband Zittauer Schmalspurbahnen e.V. und der DB Netz AG ist die Beteiligung des Fachgebietes LST der Hochschule Zittau/Görlitz eine gute Gelegenheit, die Öffentlichkeitsarbeit um eine weitere Facette zu bereichern und so noch interessanter zu machen.

Foto: T. Schrimpf

Foto: T. Schrimpf

Keine Kommentare:

Kommentar posten