Donnerstag, 1. September 2016

Gastvorträge und Fachexkursion durch den TÜV SÜD Rail, Herrn Thomas Dießner

Vom 30.08.2016 bis zum 01.09.2016 fand im Rahmen unserer Lehrveranstaltung Grundlagen Leit- und Sicherungstechnik eine Vortragsreihe statt, die durch den TÜV SÜD Rail, und hier speziell durch den Vortragenden Herrn Thomas Dießner, geleitet wurde.

Herr Dießner, TÜV SÜD Rail GmbH, bei seinen Ausführungen zu den Gefahrenmeldeanlagen

Am 30.08. wurde das Thema Linienförmige Zugbeeinflussung (LZB) behandelt.
Am 31.08. wurde der Themenkomplex Bahnübergangssicherungstechnik behandelt. Einem einleitenden Fachvortrag folgte eine Fachexkursion zu diversen Bahnübergangsanlagen im Umfeld des Ausbildungsbahnhofes Zittau Süd. Den Abschluss bildete die Vorführung eines Lehrvideos sowie die Beantwortung der Teilnehmerfragen.
Den Abschluss der Gastvortragsreihe bildeten die Themen Gefahrenmeldeanlagen, Besonderheiten im Hochgeschwindigkeitsverkehr und Fahrerloses Fahren am 01.09.2016.



Wir danken dem TÜV SÜD Rail und speziell Herrn Dießner für den sehr anschaulichen und bereichernden Beitrag zu unserer Lehrveranstaltung Leit- und Sicherungstechnik. Wir blicken mittlerweile auf eine vierjährige Zusammenarbeit mit Herrn Dießner zurück. Wir würden uns freuen, Herrn Dießner auch bei folgenden Lehrveranstaltungen aktiv einbinden zu können.


Keine Kommentare:

Kommentar posten