Dienstag, 23. Juni 2015

Signalflügel im Schilderwerk Beutha entgegengenommen

Für das Form-Hauptsignal, welches als Einfahrsignal A an das Lehrstellwerk Zittau Süd angeschlossen werden soll, war kein brauchbarer Signalflügel mehr vorhanden.

Nun konnte im Schilderwerk Beutha ein neuer Signalflügel entgegengenommen werden. Das Schilderwerk fertigt eine Vielzahl Eisenbahn- und Straßenverkehrsschilder. Darunter auch Emailleschilder, so wie der nun erhaltene, 2,2m lange Signalflügel.



Der Kontakt zum Schilderwerk Beutha wurde im Januar im Rahmen einer Werkbesichtigung hergestellt.
Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wollen diese in Zukunft weiter vertiefen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten