Montag, 24. August 2015

Exkursion zum Betriebsfeld Jonashof

Am 19.08.2015 fand eine Exkursion zur Modellbahnanlage und dem Betriebsfeld "Jonashof" der Spur0Freunde Zittauer Gebirge in Jonsdorf statt.
An der Exkursion haben sich sieben Teilnehmer unserer aktuellen Lehrveranstaltung Ingenieure im Netz - Grundlagen Leit- und Sicherungstechnik beteiligt.


An der realitätsnah und liebevoll gestalteten Modellbahnanlage wurde der Bahnbetrieb an drei Betriebsstellen durchgeführt. Dabei werden die Bedienhandlung teilweise an realisitischer Leit- und Sicherungstechnik ausgeführt. Teilweise werden die Betriebsstellen auch durch herkömmliche Technik gesteuert, welche in ihrer Funktionsweise den bekannten leit- und sicherungstechnischen Anlagen jedoch sehr nahe kommt.



Einen großen praktischen Lerneffekt hatte die selbstständige Durchführung des Bahnbetriebes: Während des ersten Durchgangs wurde das Zugmeldeverfahren mit örtlichen Fahrdienstleitern angewendet.
Danach wurde ein Zugleiter eingesetzt und Zugleitbetrieb durchgeführt. Dadurch sind die betriebhlichen Verfahren sehr praxisnah verinnerlicht worden.



Weil die leit- und sicherungstechnischen Anlagen in aller Regel auf den betrieblichen Verfahren aufbauen, ist eine möglichst umfangreiche Kenntnis dieser auch für die Teilnehmer unserer Lehrveranstaltung von großem Interesse.

Wir danken den Spur0Freunden Zittauer Gebirge, besonders Caro und Sven für die gelungene Exkursion und freuen uns bereits auf das nächste Treffen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten