Dienstag, 9. August 2016

Start der Lehrveranstaltung "Ingenieure im Netz - Grundlagen Leit- und Sicherungstechnik"

Am 08.08.2016 hat ein weiterer Kurs der Lehrveranstaltung "Ingenieure im Netz - Grundlagen Leit- und Sicherungstechnik" begonnen.

Während der 6-wöchigen Blocklehrveranstaltung lernen die 15 Teilnehmer die Zusammenhänge der komplexen eisenbahnspezifischen Leit- und Sicherungstechnik kennen.

Herr Rönsch erklärt Studierenden die Betriebsabläufe
der Betriebsstelle Zittau Süd


Am ersten Tag der Lehrveranstaltung wurde das Lehrstellwerk Zittau Süd besichtigt. Die Teilnehmer haben die Örtlichkeit kennengelernt. Die technischen Komponenten und Planunterlagen werden in den kommenden Wochen beispielhaft im Rahmen von Laborpraktika und Seminaren detailliert behandelt.

Herr Rönsch, ehem. Fahrdienstleiter in Zittau Süd, hat die Einführungsveranstaltung am Bf Zittau Süd begleitet und hat den Teilnehmern Eindrücke seiner Arbeit und der betrieblichen Bedeutung der Betriebsstelle nähergebracht.

Wir freuen uns auf eine interessante Lehrveranstaltung und wünschen den Teilnehmern möglichst große Lernerfolge.

Keine Kommentare:

Kommentar posten