Freitag, 27. November 2015

Google RailwayView der Zittauer Schmalspurbahn funktionell erweitert

Am 13. Mai berichteten wir über einen neuen Online-Service, die Strecke der Zittauer Schmalspurbahn am Computer betrachten und einen virtuellen Rundgang durchführen zu können.
Das zwischenzeitlich Google RailwayView benannte Projekt (in Anlehnung an Google StreetView) wurde nach positiver Resonanz, diversem Feedback und eigenen Ideen nun zielgerichtet weiterentwickelt:

Nun ist es möglich, auf einer Startseite den gesamten Streckenverlauf zu betrachten und bei Bedarf direkt an verschiedene Einstigs-Standpunkte zu springen, von denen aus der Streckenrundgang wie gewohnt ausgeführt werden kann.
Die Einstiegspunkte wurden in Kategorien unterteilt, um dem Publikum je nach Interessenslage zielgerichtete Vorschläge unterbreiten zu können.


Durch die Erweiterung wird nicht zuletzt auch auf die Erfahrungen aus der Nutzung der Applikation in der Lehre eingegangen.

Zukünftig sind bereits weitere Ergänzungen geplant. Seien Sie gespannt!

Wir danken der Fa. art2viz für die andauernd gute Zusammenarbeit.
Zur Startseite von Google RailwayView der Zittauer Schmalspurbahn: Hier entlang!



Keine Kommentare:

Kommentar posten