Donnerstag, 27. Juli 2017

Optimierung der Whiteboard-Tafeln für die Nutzung zur Lehre von Planunterlagen

Nachdem die Whiteboard-Tafeln im Seminarraum bereits positiv zur Lehre von Planunterlagen verwendet werden konnten (siehe unseren WebLog-Eintrag vom 24.12.2016), wurde die didaktische Anwendung der Tafeln nun auf den speziellen Anwendungsfall hin optimiert.

Tefel mit Foliendruck "Schematischer Lageplan"


Bis zuletzt wurden einige grundsätzliche grafische Elemente, die von Beginn an dargestellt sein sollten, mit einem unlöslichen Permanent-Stift einmalig fest aufgetragen. So zum Beispiel die Gleisachse im schematischen Lageplan. Beim wegwischen der durch die Studierenden mit Non-Permanent-Stiften eingezeichneten Elemente, sollten die permanent eingezeichneten Elemente vorhanden bleiben.

Tafel mit Foliendruck "Verschlussplan"

Leider haben sich diejenigen Eintragungen, die mit unlöslichen Permanent-Stift vorgenommen wurden, mit der Zeit ebenfalls gelöst.

Daher wurden nach erfolgreichem Praxistest die beiden Tafeln mit dem schematischen Lageplan und dem Verschlussplan des Bf Zittau Süd nun mit einer Folie ganzflächig bedruckt.

Alle Nutzungsfunktionen bleiben nach wie vor erhalten.

Wir danken der Fa. Hahmann & Zimmermann für die fachgerechte Ausführung.

Keine Kommentare:

Kommentar posten