Freitag, 9. Oktober 2015

Bahnhofsuhr Zittau Süd: Beginn der Bauarbeiten

Über viele Jahrzehnte prägte eine imposante Bahnhofsuhr auf dem Bahnsteig zwischen Gleis 1 und Gleis 4 das Bild des Bahnhofs Zittau Süd (heute Ausbildungsbahnhof).

um 1955
um 1990

Nach der Planung zur Wiedererrichtung einer Bahnhofsuhr nach altem Vorbild begann am 09.10.2015 der erste Bauabschnitt im Bahnhofsgelände.
Im Rahmen von Grünschnittarbeiten musste der Baum vor dem Stellwerksgebäude weichen.





Zur originalgetreuen Wiedererrichtung der Bahnhofsuhr stehen verschiedene historische Altmaterialien zur Verfügung:
  • Ein brauchbarer Uhrenmast aus Beton konnte vom Bahnhof Zittau geborgen werden.
Alle Teile werden aktuell einer Aufarbeitung unterzogen und mit neuer Uhrentechnik bestückt.

Insgesamt wird durch die Baumaßnahme der alte Bahnhofs-Anblick um das denkmalgeschützte Stellwerk noch weiter restauriert. Nebenbei wird eine kontinuierliche Zugbeobachtung im Zuständigkeitsbereich des Fdl ermöglicht. Diese war auf Grund des Bewuchses nur noch eingeschränkt möglich.

Keine Kommentare:

Kommentar posten